Wir bieten Ihnen Impuls-Referate zu unterschiedlichen Themen an. Ziel ist es, einen kurzen Einblick in das jeweilige Thema zu geben und Ideen und Impuls dazu aufzuzeigen. Unsere Vorträge regen zum Nachdenken und Umsetzen an.

Alle Impuls Vorträge können in einem Zeitrahmen von 30 Minuten bis zu 120 Minuten gehalten werden. Auf Wunsch des Auftraggebers erstellen wir ein zusammenfassendes Skript für die Teilnehmenden.

Die Kosten für einen Impuls Vortrag berechnen wir jeweils nach einem Telefonat / einem Treffen mit dem Auftraggeber, bei dem die Rahmenbedingungen (Dauer, Anfahrt, Aufwand, Vor- und Nachbereitung, mögliche Folgeaufträge, etc.) geklärt werden.

Ich (Eva Weiss-Trinkler) halte regelmässig Impuls-Referate, u.a.  bereits für die Messe Frankfurt, die Volkshochschule Hochschwarzwald, die Hochschule für Technik Stuttgart, die Hochschule für Musik Luzern etc.

Hier finden Sie eine kleine Auswahl unserer Themen.
Wenn Sie ein Thema haben, welches hier nicht aufgelistet ist, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme und erstellen Ihnen gerne Ihr individuelles Impuls-Referat.

Titel Kurzbeschreibung des Inhalts
Gewaltfreie Kommunikation Das „Kommunikationsmodell“ der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg ist viel mehr als nur ein Modell – es ist eine innere Haltung, welche sich der gewaltfreien Sprache bedient.
Überall wo Menschen mit Menschen zu tun haben, geht es darum, den unterschiedlichen Bedürfnissen und Anliegen gerecht zu werden. Beziehung funktioniert langfristig dann, wenn alle Seiten das Gefühl haben, in ihren Bedürfnissen und Anliegen gesehen und verstanden zu werden. Auf dieser Basis entsteht Raum für konstruktive Lösungen, die vorher scheinbar unsichtbar waren.
Der Vortrag gibt eine erste Einführung in das Modell und die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation
Erfolgreiche Kommunikation im Verkauf Wie Worte, Sätze und die (unsichtbare?) innere Haltung über Erfolg oder Misserfolg im Verkauf entscheiden können. Ein einziges Wort kann die Richtung eines Gesprächs verändern. Und ein einzelner Satz kann über Erfolg oder Misserfolg im Verkauf entscheiden. Dabei ist die innere Haltung sichtbarer als häufig angenommen. Wer die grundlegenden Regeln in der Verkaufs-Kommunikation beherrscht, hat die Nase vorn!
Mehr Gelassenheit im (Berufs-) Alltag:
Umgang mit Stress und negativen Emotionen im (Berufs-) Alltag
Stress ist nicht gleich Stress. Was für den einen Menschen ein Stressor (Stressauslöser ist), nimmt ein anderer noch nicht einmal wahr. Stress ist immer das Ergebnis einer subjektiven Bewertung der Situation. Viele dieser Situationen können in der heutigen Arbeitswelt nicht verändert werden, die Einstellung dazu oder die Sichtweise darauf schon.
Der Vortrag zeigt Ihnen einen kurzen Einblick über die Bedeutung und Entstehung von Stress und gibt Ihnen Impulse, wie Sie mit scheinbar unveränderlichen Situationen stressfreier umgehen können. Sie lernen die fünf inneren Antreiber kennen und welche davon Sie in Ihrem Leben integriert haben. Je stärker einer der fünf Sie innerlich antreibt, umso mehr fallen Ihnen Menschen negativ auf, die diesen Antreiber weniger oder gar nicht haben.
Oder ist Ihnen schon einmal aufgefallen, wie häufig Sie an einem Tag über andere Menschen denken „Das macht man doch nicht“ oder „Das sollte er / sie anders machen“? Auch hier liegt viel Potential für Stress. Sehr oft reicht allerdings das Bewusst werden einer Situation aus, den empfundenen Stress zu verringern – und manchmal können Sie daraufhin sogar innerlich schmunzeln. Und das ist dann alles andere als Stress.
Verkaufs-kompetenz Was macht eine/n kompetente/n Verkäufer/in aus? Reicht Fachwissen oder braucht es noch mehr?
Jeder, der selbst in der Rolle des Kunden ist, schätzt es, wenn die eigenen Bedürfnisse, Motive und Werte ernst genommen und verstanden werden. Doch wie kann ich das als Verkäufer/in erkennen und angemessen darauf eingehen? Weiter schätzt es jeder Kunde, wenn er ausdrücken kann, um was es ihm geht – wie groß ist also der Redeanteil, den der/die Verkäufer/in dem Kunden zugesteht und wie viel spricht er/sie selbst? Und wie schaffe ich es als Verkäufer/in, dass die wichtigen Infos zu meinem Produkt nicht nur im Kopf des Kunden ankommen, sondern dort auch als interessant abgespeichert werden?
Zu all diesen „Kompetenzen“ gibt der Vortrag spannende Informationen und Denkanstöße.
Kreative Werbeideen – Werbung mit kleinem Budget Werbung ist all das, was ein Unternehmen nach außen von sich zeigt –absichtlich und auch unabsichtlich. Es ist nicht nur das Geschäft, die Homepage oder die Visitenkarte, sondern vielmehr auch das Auftreten der Menschen, das Melden am Telefon und ganz besonders die zahlreichen Kleinigkeiten, mit denen ein Kunde konfrontiert wird. Im Idealfall zeigt Werbung dem Kunden, was er vom Unternehmen erwarten kann, die Werbung soll „Lust“ auf das Unternehmen machen. Aber wie kann ein Unternehmen mit kleinem bis keinem Budget kreativ in den Kopf des Kunden kommen? Und was gilt es dabei zu beachten? Der Vortrag zeigt, wie Menschen, also Kunden, „ticken“ und wie diese Erkenntnisse in der Werbung, im Auftritt nach außen, umgesetzt werden können.