Kreative Flipcharts und andere aussagekräftige Einsatzmöglichkeiten von Visualisierungen auf Papier und anderen Materialien verdeutlichen Inhalte, lockern die Atmosphäre auf, zeigen wertschätzende Vorbereitung und machen einfach Spass – den Dozenten wie auch den Teilnehmenden.

Willkommen Flip Visualisierung20160218_16102120160211_144904

Viele denken allerdings, dass man dazu „malen“ können muss… Nein, muss man nicht!

Wir zeigen euch in unseren lebendigen Visualisierungs-Workshops, wie einfach das Gestalten von Flipcharts und anderen Papiermedien ist. Und auch, was ihr damit alles im Unterricht anfangen könnt. Ihr verändert die Aussagekraft eurer Inhalte und unterstützt damit nicht nur den Lernprozess eurer Teilnehmenden, sondern erschafft auch eine lebendige, ansprechende Atmosphäre im Unterrichtsraum.

Unser Versprechen: das kann jede/r in einem Kurs lernen!

Nächster Kurs „Kreative Visualisierungen“

18. + 19. Januar 2018 (2-Tages Workshop)
07. + 08. Juni 2018 (2-Tages Workhop)
12. + 13. Dezember 2018 (2-Tages Workshop)

Seminarinfo hier:
Kreative Visualisierungen 2-Tages Kurse 2018

Jetzt anmelden

Für bildhafte Notizen (Sketch Notes) gibt es zahlreiche Anwendungsmögichkeiten (siehe Ausschreibung) und es macht richtig Spass!

 

 

 

 

 

 

 

 

Nächster Kurs „Sketch Notes“

Dienstag, 13. März 2018 (1-Tages Workshop)
Mittwoch, 26. September 2018 (1-Tages Workshop)

Seminarinfo hier:

Sketch Notes

Jetzt anmelden

Der Stift auf dem ersten Flip ganz oben wurde abgezeichnet aus den bikablo® Publikationen, und meine Bilder sind u. A. inspiriert durch die bikablo® Publikationen, www.bikablo.com